WERBUNG
WERBUNG
Flucht in die Zukunft

Die Drei ??? Kids

Flucht in die Zukunft


  • Folge Nr: 5
  • Label: Europa
  • Genre: Spannung, Detektiv, Freundschaft, Abenteuer
  • Altersempfehlung: 5
  • Veröffentlichungsdatum: 2009-10-02

Produktbeschreibung

Was ist mit John Smith geschehen? Der schrullige Tüftler hat behauptet, eine Zeitmaschine entwickelt zu haben, nun ist er spurlos verschwunden. Onkel Titus bekommt den Auftrag, seine Wohnung zu entrümpeln und die drei Jungs begleiten ihn. Dort finden sie einen merkwürdigen Apparat etwa die Zeitmaschine? Wurde Smith in eine andere Dimension versetzt? Es gibt für die drei Jungdetektive nur einen Weg, ihm zu helfen: Sie müssen die Zeitmaschine zum Laufen bringen.

Trackliste

  • Räumungsbefehl
  • Unter Deck
  • Zahltag
  • Zurück an Bord
  • Eispause
  • Absteigerduell
  • Das Tastenrätsel
  • Zeitsprünge
  • Zurück aus der Vergangenheit
  • Flucht in die Zukunft

Detailinformation

  • Buch u. Regie: Ulf Blanck
  • Produktion: Blanck u. Blanck GmbH
  • Aufnahme: Hastings, Hamburg / Hastings, Berlin / Radiopark, Hamburg /
  • Studio Johannes Steck, München / Studio Funk, Hamburg
  • Post-Produktion 27 ROAD, Hamburg - Tonmeister: Cord Ehlers / Live Audio Medienproduktion, Hamburg - Tonmeister: Ansgar Döbertin
  • Titelsong "Die drei ??? Kids"
  • Musik & Text: Frank Ramond / Ulf Blanck (SONY ATV)
  • Kinderchor der Hamburger Alsterspatzen unter der Leitung von Jürgen Luhn
  • Arrangement und Mix "Art of music studio": Jens Lück
  • Illustrationen: Stefanie Wegner
  • Design: Atelier Schoedsack
  • Buchvorlage: Die Drei ??? Kids - Flucht in die Zukunft 2000 Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG, Stuttgart
  • "Die drei ??? Kids" ist eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG

Sprecherliste

  • Justus Jonas - Jannik Schümann
  • Porto - Holger Löwenberg
  • Miguel Venetti - Mario Grete
  • Peter Shaw - Yoshij Grimm
  • Tante Mathilda - Ingrid Capelle
  • Onkel Titus - Achim Schuelke
  • Zarkow - Wolf Frass
  • John Smith - Smudo
  • Kommissar Reynolds - Klaus Dittmann
  • Ramon Venetti u. Giovanni - Robert Missler
  • Bob Andrews - David Wittmann
  • Erzähler - Johannes Steck