WERBUNG
WERBUNG
Der Erpresser fährt bis Endstation

TKKG

Der Erpresser fährt bis Endstation


  • Folge Nr: 129
  • Label: Europa
  • Genre: Detektiv, Abenteuer
  • Altersempfehlung: 6
  • Veröffentlichungsdatum: 2001-11-12

Produktbeschreibung

Als die 14jährige Regina mit der U-Bahn zu einem Treffen mit TKKG fährt, ist nur noch ein einziger Fahrgast außer ihr im Abteil. Regina mustert ihn unauffällig und wird von Entsetzen gepackt. Denn sie erkennt jenen Verbrecher wieder, der sie vor zehn Jahren entführt und erst gegen Lösegeld freigelassen hat. Die damals Vierjährige sah den Kerl ohne Maske, doch die Beschreibung führte zu nichts. Er wurde nie gefaßt. Jetzt fährt er bis Endstation der Linie 29 und Regina beschließt, ihm zu folgen. Über ihr Handy verständigt sie TKKG.

Trackliste

  • Entsetzen in der U-Bahn
  • Und dann in die Höhle!
  • Rotes Handy am Container
  • Luftblase im Berg
  • Die Marktforscher von Datei & Lästig
  • Rot wie Kirschmarmelade
  • Heute geschlossen
  • Teilhaber am Lösegeld

Detailinformation

  • Produktion und Regie: Heikedine Körting
  • Effekte: André Minninger
  • TKKG-Die Profis in spe: Bonda/Büscher

Sprecherliste

  • Arnold Hausmann - Holger Mahlich
  • Frau - Susann Jarling
  • Lucia - Maria Baptista
  • Tim - Sascha Draeger
  • Erzähler - Wolfgang Kaven
  • Bella Neffke - Hansi Jochmann
  • Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
  • Karl - Niki Nowotny
  • Martin Riedfeld - Thomas Schüler
  • Gast - Mehmet Tekin
  • Junge - Niels Schubert
  • Regina Mauthofer - Hanna Reisch
  • Gaby - Veronika Neugebauer
  • Wilhelm - Richard Kochmann