WERBUNG
WERBUNG

Süßes zur Weihnachtszeit - Zimtschnecken leicht gemacht!

7. Türchen des großen EUROPA Adventskalenders

Weihnachtsgebäck leicht gemacht – hier findest du ein schnelles Rezept um deine Liebsten mit frischen Zimtschnecken zu überraschen.

Du brauchst:
50 g Frischkäse, 140 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 60 g weiche Butter, 2 Esslöffel geschmolzene Butter, 1 Eigelb, 1 Messerspitze Backpulver, 2 Teelöffel Zimt

So geht's:
Zuerst wird der Teig vorbereitet - hierzu werden die Butter und der Frischkäse zusammen in eine Schüssel gegeben und mit dem Handrührgerät verrührt. Als nächstes den Vanillezucker, 80 g normalen Zucker und das Eigelb unterrühren und im Anschluss Mehl und Backpulver mischen, über die Masse sieben und ebenfalls unterrühren.

Nun muss der Teig zum Rechteck ausgerollt werden. Dies funktioniert am besten mit zwei Lagen Frischhaltefolie (unter den Teig und über den Teig), damit der Teig nicht hängen bleibt. Danach wird die obere Folie abgezogen und der Teig mit der geschmolzenen Butter eingepinselt. Das Ganze wird jetzt noch großzügig mit Zimt und Zucker bestreut.

Als nächstes kann der Teig von der schmalen Seite her aufgerollt und ebenfalls mit Zimt und Zucker bestreut werden. Danach fest in Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 3 Stunden in kühler Umgebung ruhen lassen.

Im letzten Schritt den Backofen auf ca. 180° vorheizen und das Blech mit Backpapier bestücken. Die Teigrolle aus dem Kühlschrank holen, Folie entfernen und Scheiben in ca. ½ cm dicke abschneiden. Diese können dann auf dem Backblech verteilt werden und auf mittlerer Stufe 12 Minuten im Backofen verweilen, bis sie bereit zum Verspeisen sind.

Die fertigen Schnecken können dann nochmal extra bestreut werden und auch je nach Geschmack mit Schokoladenfüllung beim nächsten Mal kombiniert werden.

Um das Backen und die Wartezeit zwischen den Steps noch etwas spannender zu gestalten, empfehlen wir euch verspukt schöne Geschichten mit dem kleinen Hui Buh und seiner Freundin Hedda Hex. Diese erleben zusammen so einige Abenteuer und damit verbundene kleine und große Spuk-Katastrophen, die einem jede Wartezeit um ein Vielfaches verkürzen. Hier kannst du die aktuelle Folge anhören!